Mitte Oktober starteten wir eine anonyme Umfrage zum Thema Vereinsturnier. Die Umfrage wurde per Mail an alle Vereinsmitglieder versandt. Vielen lieben Dank, für Eure rege Teilnahme und den vielen positiven Anmerkungen! Wir haben den Wunsch nach mehr Freizeit- und Spaßprüfungen wahrgenommen und werden ihm beim nächsten VT gerne nachkommen.
Groundwork, artwork, exploration: Ein trotz COVID 19 und AHA sehr spannendes Wochenende voller neuer Erfahrungen erlebten 8 Reiterinnen des IPZV Münsterland auf dem Hof Gramann bei Schmedehausen. Dass man nicht in die Ferne schweifen muss, um schöne Landschaften zu Pferd zu erkunden, erfuhren die Teilnehmerinnen am Samstagmorgen bei einem gemeinsamen Ausritt. Danach stellte sich Rebekka Rückle zwei Tage lang...
Siegerin der 4jährigen Stuten ist die lauffreudige Gnótt von Horstmar aus der Zucht und Besitz von Jürgen Hundebeck. Sie geht väterlicherseits zurück auf Kjarni frá Þjóðólfshaga 1 und mütterlicherseits auf Glymur frá Innri-Skeljabrekku. Siegerin der 3jährigen Jungstuten ist die bildschöne Hrefna vom Isterbergerhof, aus der Zucht der Fam. Metzner. Mit Noten von 7,90, 8,10, 8,0 setzte sich die gangstarke Víðir...
Wenn wir am Freitag (9.10.) zur Jungpferdeprüfung und am Samstag und Sonntag (10./11.10.) zum Vereinsturnier ins Westfälische Pferdezentrum einladen, sind Besucher herzlich willkommen. Die Corona-Pandemie macht es allerdings notwendig, beim Besuch der Veranstaltungen die folgenden Regelungen zu beachten: Besucher müssen beim Betreten der Anlage ihre Kontaktdaten hinterlegen. Um Wartezeiten beim Einlass möglichst ganz zu vermeiden, legen wir allen Besuchern die...
Vorab die Starterliste für die Jungpferdeprüfung in Handorf. Am Freitag um 14:00 Uhr geht es los. Die Reihenfolge wird noch bekannt gegeben! Richterinnen sind Barbara Frische und Silke Feuchthofen. Stormur vom Quillerhof (DE2016141215)Júpíter von Ravenstein (DE2016141296)Farri vom Quillerhof (DE2016141759) Hrefna vom Isterbergerhof (DE2017241135) Gnótt von Horstmar (DE2016241698) Fláki fra Lysholm (DK2017100277) Draumur von der Feenhöhe (DE2017141250) Litfríð von der...
Heute ist Nennschluss! Unser Vereinsturnier findet dieses Jahr auf der Anlage des Westfälischen Pferdestammbuchs in Handorf statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Für die Pferde stehen ausreichend Boxen zur Verfügung. Schleifen und Schärpen liegen bereit! Wir freuen uns auf Euch! Nennung online unter https://www.ipzv.de/llsportdb/turniertermine.cfm
Im November veranstalten wir zum ersten Mal einen Abzeichenkurs Pferdeführerschein „Umgang“. Der Pferdeführerschein ersetzt den IPZV-Basispass. Dieser ist die Voraussetzung für die meisten Abzeichen im Pferdesport. Außerdem ist er empfehlenswert für jede Person, die mit Pferden umgeht. Er besteht aus einem Theorie- und einem Praxisteil. Die Praxis wird auf dem Gestüt Brock, Brock 25, 48329 Havixbeck durchgeführt. Der erste...
WRC- Ritt mit anschließendem Druck-WorkshopZehn Reiterinnen brachen am 20. September unter der Rittführung von Tina Leinhos und BarbaraGramann in Greven Schmedehausen bei herrlichstem Herbstwetter zu einem Rundritt mit WRCWertungauf. Die Strecke führte sie überwiegend über Wald- und Wiesenwege, kreuzte denJakobsweg, den historischen Reitpfad “Münster-Osnabrück” und den Pilgerweg nach Telgte.Wieder auf dem Hof Gramann angekommen, konnten sich die Pferde in...

DIM 2020

0
Dieses Jahr fand die DIM 2020 auf dem Gestüt Heesberg in Ehndorf statt. Einige unserer Vereinsmitglieder waren vertreten und zeigten fantastische Leistungen! Eric Winkler hatte  leistungstarke Jungpferde dabei. In der Futurity Tölt der 5jährigen, bestätigte er mit Gusta vom Lindenhof ein weiteres Mal ihren sprudelnden Tölt mit einer Note von 7,0. Zudem zeigte er Gusta vom Lindenhof ebenfalls in...
17.-18. Oktober auf dem Quillerhof in Ladbergen Nach längerer Pause konnten wir endlich wieder Helmut Bramesfeld für einen Kurs im Münsterland gewinnen. Es können 12 Teilnehmer*innen mit Pferd teilnehmen; weitere Plätze stehen für „aktive Zuschauer*innen“ ohne Pferd zur Verfügung. Wir starten am Samstagmorgen um 9 Uhr mit einer Besprechung und ausführlichen Theorieeinheit. Im Anschluss erfolgt eine Demonstration von Helmuts Arbeit. Samstagnachmittag und...

VIEL GELESEN