Hier der offizielle Link der Jungpferdematerialprüfung und Körung in Münster Handorf. Liebe Besitzer*innen! Wer ein Einzelvideo mit Noten und Abstammung seines Pferdes haben möchte, der kann sich gerne bis Donnerstag, 28.04.2022 bei Jürgen Hundebeck (zucht@ipzv-ms.de) melden. Viel Spaß beim Anschauen! Vielen Dank an RHV TV und Video Produktion für die tolle Zusammenarbeit! https://youtu.be/brpo3B__pMY https://youtu.be/MKS7gNcGDrI https://youtu.be/aMPMca8JcVo Tolle Fotos könnt Ihr bei ihr diesmal bei Hestamyndi.de...
An die 35 Jungpferde waren in das Westfälische Pferdezentrum angereist, um sich von der erfahrenen Richterinnen Barbara Frische und Suzan Beuk beurteilen zu lassen. Die dreijährige Litla-Eyvör vom Isterbergerhof  (8,27) von Víðir frá Prestsbakka Litla-mín vom Isterbergerhof beeindruckte die beiden Richterinnen besonders durch ihre Leichtfüßigkeit und akzentuierten Bewegungen. Dicht gefolgt von der Svaði frá Hólum Tochter Skaði vom Sternenhof....
Nach zwei Jahren pandemie-bedingter Zwangspause finden am kommenden Wochenende endlich wieder die Handorfer Islandpferdetage (HIT) statt. Der Freitag (22. April) steht ganz im Zeichen der Zucht: Ab 9 Uhr starten die Jungstuten der Jahrgänge 2019 und 2018, ab 14 Uhr stellen sich die Junghengste derselben Jahrgänge den Richtern und der Körkommission. Starterlisten und Zeitplan gibt es hier. Am 23. und...
Ihr habt Lust und Zeit, Euch ehrenamtlich zu engagieren? Dann meldet Euch gerne bei Beatrix Gippert (Sportwartin). Für die Handorfer Islandpferdetage werden vom 22. bis 24.04.2022 noch kreative, zuverlässige und hilfsbereite Islandpferdefans gesucht, die den Verein gerne bei diesem Großevent unterstützen möchten. Ein nettes und gut gelauntes Team wartet auf Euch! Einfach eine E-Mail an: sport@ipzv-ms.de
Nachdem uns die Pandemie in den letzten zwei Jahren einen Strich durch die Handorfer Islandpferdetage gemacht hat, stehen aktuelle alle Zeichen auf Grün für die 2022er-Ausgabe der "HIT". Vom 22.-24. April lädt der IPZV Münsterland herzlich ins Westfälische Pferdezentrum zu Material- und Sportprüfungen ein. Auch die Körung des Pferdestammbuchs wird wie gewohnt in das Programm integriert sein. Wer selber für...
Das Westfälische Pferdestammbuch e.V. lädt am Samstag den 29.01.2022 um 17:30, zwecks Informationsaustausch alle interessierten Islandpferdezüchter in das Casino des Westfälischen Pferdestammbuches nach Münster -Handorf ein. Eine vorherige Anmeldung ist allerdings unerlässlich Bitte melden Sie sich bei Frau Leve an .TEL: 0251-3280984 oder leve@westfalenpferde.deEs gelten unabhängig von der Inzidenz die 2G-PlusZugangsregelung. Tagesordnungspunkte -Jahresrückblick Pferdestammbuch - Änderung der Zuchtbücher - Hengst- und...
Euer Zuchtwart Jürgen Hundebeck lädt alle interessierten Züchter und Züchterinnen zu dem diesjährigen Züchtertreffen ein. Anmeldungen unter zucht@ipzv-ms.de oder 0175/1804567, am 06.11.2021, 17h, Gasthof Stermann, Hansell 14, 48341 Altenberge Angedachte Themen sind: Werbung für die Hengste 2022 Züchterreise April 2022 Neuigkeiten aus dem Dachverband Euer Zuchtjahr 2021 und Eure Wünsche für 2022
Die diesjährige Westfälische Fohlenreise wurde vom IPZV Westfalen-Lippe organisiert und auf insgesamt neun Höfen (von Osnabrück bis ins Sauerland) ausgeführt. Von unserem Verein waren zwei Höfe dabei, die Fohlen auf hohem Zuchtniveau präsentierten. Am 28.08.2021 war das Gestüt Lindenhof in Altenberge Station der Westfälischen Fohlenreise 2021. Insgesamt wurden 24 Fohlen vorgestellt, unter denen besonders die Nachkommen von dem imposante...
FIZO-Seminar Lingen 2022 startet am 30.06.2021, es sind noch 2 Plätze frei Der Ortsverein des IPZV Münsterland und der LV Weser-Ems  veranstalten diesen Lehrgang und starten am 30.07. mit den internationalen FIZO-Richter Tom Buijtelaar und Eric Winkler. Dieser FIZO-Lehrgang soll dir helfen durch einen individuellen  kontinuierlichen Trainingsplan eure Pferde auf der FIZO 2022 in Lingen  selber vorzustellen (keine Verpflichtung).  Das Seminar richtet sich an alle Reiter/innen,...
Die FIZO in Lingen konnte dieses Jahr durch ein extrem starkes Starterfeld aufwarten. Insgesamt wurden an die 61 Islandpferde geprüft, 7 davon nur Gebäude. Von den 54 Pferden knackten 10 Pferde die 8,0 er Note. Die Organisation rund um die FIZO war wieder einmal perfekt und die Anlage des IPRV Lingen wie immer gut vorbereitet. Als Richtende waren Marlise...

VIEL GELESEN

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner