Von Tina Leinhos Es war gleichzeitig die Premiere für unsere Freizeitwartin Tina Leinhos, die den Ritt gemeinsam mit Tina Ranft (Freizeitwartin von den Islandpferdefreunden Südwestfalen und vom IPZV-Landesverband Westfalen-Lippe) organisiert hatte. Am 27.10.2018 trafen sich 11 Reiterinnen und Reiter, um den integrativen Reitweg zu erkunden. Dieser speziell ausgestattete Reitweg mit einer Länge von 22 km ist der erste seiner Art in...
Am 27.10.2018 bietet das Freizeitressort vom IPZV-Landesverband Westfalen-Lippe gemeinsam mit der Freizeitwartin des IPZV-Münsterland einen WRC-Ritt auf dem Integrativen Reitweg (Altenberge - Nordwalde - Greven) an. Die Strecke beträgt ca. 20 km. Wir starten den Rundritt um 11 Uhr am Ferienpark Westheide in Greven. Nach dem Ritt lassen wir den Tag dort bei einer Suppe ausklingen. Die Pferde erholen...
Stimmungsvoll und rundum schön. So war unser Vereinsturnier 2018 auf dem Gestüt Wechter Mark. Mit 130 Nennungen war unser traditionelles Vereinsturnier in diesem Jahr wieder sehr gut besucht. Am wunderschönen ersten Herbstwochenende hatte der IPZV Münsterland e.V. zu seinem jährlich ausgetragenen Vereinsturnier eingeladen. In diesem Jahr hatte sich das Gestüt Wechter Mark, der Fam. Richters in Lengerich, bereit erklärt unser...
Zu seiner konstituierenden Sitzung traf sich der auf der JHV neu gewählte Vorstand am 1. März 2018 im Westfälischen Pferdestammbuch. Vorsitzender Andreas Trappe begrüßte die neu gewählten Ressortleiter und es wurden die ersten, wichtigen Entscheidungen zu Handorf und der Jahreshauptversammlung des Landesverbandes Westfalen-Lippe am 17. März in Siegen besprochen. Der Vorstand appelliert an alle Mitglieder (die ja automatisch delegiert...

JHV in Altenberge

Jahreshauptversammlung mal anders. Unter diesem Motto hatte der IPZV Münsterland e.V. seine Mitglieder in den Saal Bornemann in Altenberge geladen. Ebenfalls neu: Das Frühstücksbuffet wurde durch ein Abendbuffet ersetzt. Und da aller guten Dinge drei sind, ersetzten Stellwände mit den Tätigkeitsberichten der Ressorleiter die mündlich vorgetragene Rechenschaftsberichte. Fast 100 Mitglieder fanden den Weg nach Altenberge und verfolgten die Sitzung,...