Stimmungsvoll und rundum schön. So war unser Vereinsturnier 2018 auf dem Gestüt Wechter Mark. Mit 130 Nennungen war unser traditionelles Vereinsturnier in diesem Jahr wieder sehr gut besucht. Am wunderschönen ersten Herbstwochenende hatte der IPZV Münsterland e.V. zu seinem jährlich ausgetragenen Vereinsturnier eingeladen. In diesem Jahr hatte sich das Gestüt Wechter Mark, der Fam. Richters in Lengerich, bereit erklärt unser...
Es ist soweit: Seit dem gestrigen Samstag sind die Ausschreibungen und Nennmöglichkeiten sowohl für die Material- wie auch Turnierprüfungen der Handorfer Islandpferdetage (12.-14. April 2019) freigeschaltet. Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf schöne Pferde und tolle Vorstellungen in der Gebäude-FIZO, den Jungpferdeprüfungen, und natürlich den über 30 Prüfungen im Turnierteil. Wie schon beim Vereinsturnier macht sich auch bei dieser...
Altenberge | Ab sofort können sich alle interessierten ReiterInnen zum Stafettenritt nach Berlin anmelden. Bitte folgt folgendem Link: http://www.ipzv.de/newsdetail-110/stafettenritt-2019-ab-sofort-anmelden.html Weiter Informationen findet ihr auch in der neuen Ausgabe der r&z.
Am 27.10.2018 bietet das Freizeitressort vom IPZV-Landesverband Westfalen-Lippe gemeinsam mit der Freizeitwartin des IPZV-Münsterland einen WRC-Ritt auf dem Integrativen Reitweg (Altenberge - Nordwalde - Greven) an. Die Strecke beträgt ca. 20 km. Wir starten den Rundritt um 11 Uhr am Ferienpark Westheide in Greven. Nach dem Ritt lassen wir den Tag dort bei einer Suppe ausklingen. Die Pferde erholen...
Unser Vereinsturnier liegt nun schon wieder zwei Wochen zurück. Am Samstagvormittag war uns der Wettergott noch gnädig, wohingegen es ab Mittag bis zum Abend leider durchgehend regnete. Da die Temperaturen eher herbstlich waren, konnte man schon den ein oder anderen in Overall und Wollpullover antreffen. Das trübe Wetter konnte uns die Stimmung nicht verderben und so wurden an diesem eher kühlen...
Traditionsgemäß wird im WM-Jahr die FEIF Stafette zu Pferd vom Austragungsort der "alten" WM zu dem der aktuellen WM gebracht. Und der Weg von Oirschot nach Berlin führt 2019 durch das Münsterland! Wie kam es dazu? Freizeitwartin Rebecca Pappert hat Feuer gefangen und brennt für dieses Projekt. Also hat sie sich hingesetzt und ein dezidiertes Konzept in Form einer Präsentation...
Das war eine sehr erfolgreiche DJIM für unseren Verein. Wir freuen und über großartige Erfolge der jungen Mitglieder, die Fahne des IPZV Münsterland hochgehalten haben! Insgesamt konnten unsere Amazonen 9 Medaillen mit nach Hause nehmen (5 x Gold, 1 x Silber, 3 x Bronze)! Constanze Schulze Buschhoff errang gleich zwei 1. Plätze. Sie wurde mit Kóngur frá Sörlatungu in der...
Vom 27.-29. September findet das jährliche Vereinsturnier des IPZV Münsterland statt. Es ist die größte Turnierveranstaltung im IPZV, die ausschließlich für Mitglieder eines Vereins offen ist, und zieht regelmäßig über 100 Reiterinnen und Reiter unseres Vereins an. Für das Vereinsturnier 2019 sind wir noch auf der Suche nach einem Ausrichter. Welcher Hof im Vereinsgebiet hat Lust die Gastgeberrolle zu übernehmen...
Laut FEIF-Reglement dürfen Reiter, die in einem anderen Land als ihrem Geburtsland leben, sich von Jahr zu Jahr entscheiden, für welches Land sie auf internationalen Veranstaltungen starten möchten. Da die Niederlande nach FEIF-Reglement verfahren, konnte Leonie van Eijken in die niederländische WM-Equipe berufen werden. Die Tochter eines Niederländers und einer Deutschen trainiert seit Jahren schon regelmäßig bei Anna Eschner...
Das Landesnaturschutzgesetz NRW wurde am 9. November 2016 verabschiedet und trat am Tage der Veröffentlichung im Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes NRW in Kraft. Es bringt wesentliche Verbesserungen: 1. Das Reiten im Wald ist grundsätzlich auf allen Fahrwegen gestattet. Nach Definition sind Fahrwege befestigte oder naturfeste Wirtschaftswege. 2. Hunde dürfen mitgeführt werden. 3. Das Führen von Pferden in der freien Landschaft und im...

VIEL GELESEN